Fotos des Symposiums sind jetzt online!

Ein paar fotografische Impressionen des Symposiums sind jetzt online zu finden unter folgendem Link. Wir möchten allen Vortragenden und Gästen sowie der VolkswagenStiftung noch einmal ganz herzlich danken für drei außerordentlich produktive, interessante, spannende und freudige Tage in Hannover! Auf dass sich die Diskussion und Zusammenarbeit zwischen Animations- und Comicforschung über das Symposium hinaus verfestigen mag! img_7331a

Advertisements

Abstracts & Programm-Updates

Die Abstracts zu den Vorträgen sind nun ebenfalls online und hier zu finden. Zudem hat es auch noch zwei kleine Änderungen im Programm gegeben. Karin Kukkonen und Robin Curtis mussten ihre Teilnahme leider absagen. Dafür wird nun Maike Sarah Reinerth das Panel 5 vervollständigen.

Programm ist online!

Das Programm zum Symposium „Zur Ästhetik des Gemachten in Animation und Comic“ ist nun online und kann hier eingesehen werden. Auch Informationen zur Anmeldung sind nun verfügbar. Eine Teilnahme am Symposium ist ausschließlich nach vorheriger Anmeldung möglich.

Willkommen …

… auf der Website des Symposiums „Zur Ästhetik des Gemachten in Animation und Comic“. Die Seiten befinden sich momentan noch im Aufbau. Schauen Sie also bei Interesse gern in den nächsten Tagen wieder vorbei!